Four Festival 2016

Kultur spielt, wo das Leben spielt – unter diesem Motto machte das „Four Festival“ Orte der Oberen Wieden zu kulturellen Spielstätten!

Gemeindebauhöfe wurden zu Open-Air-Bühnen umfunktioniert, eine Kirche wurde zur Konzerthalle. Beim „Four Festival“ ging es um Nähe zwischen KünstlerInnen und Publikum, zwischen Alltag und Kultur, um Nähe zwischen Metropole und Grätzl.

Die „Graf Starhemberg Gasse 40-42“ war natürlich dabei,

hier ein Bildbericht (Fotos: ©Tomislav JOSIPOVIC) !