Theater im Gemeindebau

Fotos: © Tomislav JOSIPOVIC

Theater im Gemeindebau

Die Höfe der Gemeindebauten für Kulturaktivitäten zu nutzen, die BewohnerInnen unmittelbar ins Kulturleben des Bezirks einzubeziehen, knüpft an eine alte Tradition der Wiener ArbeiterInnenbewegung an. Der Gemeindebau soll als Kulturstätte wiederbelebt und aufgewertet werden.

Offene Zweierbeziehung (von Dario Fo und Franca Rame)

Dario Fo und Franca Rame beschreiben auf satirisch-humorvolle Weise den ewigen K(r)ampf der Geschlechter innerhalb einer Beziehung und das ständige Suchen nach Liebe, Leidenschaft, Anerkennung, Bestätigung und Abwechslung – und nicht zuletzt das Ringen um die gleichen Rechte für Mann und Frau.

Es spielen: Andrea NITSCHE und Thomas BAUER
Bühne: Erwin BAIL, Technik: Martin HORNIG, Regie: Peter W. HOCHEGGER

Eine Produktion der e.t.c. – event.theater.company in Zusammenarbeit mit BV Wieden, Kulturverein Wieden, wohnpartner, Basis.Kultur.Wien

 

TERMINE:

Sonntag, 4.6.2017 um 18.30 Uhr: Bertha von Suttner Hof, Favoritenstraße 38-40 (PREMIERE)

Montag, 12.6.2017 um 18.30 Uhr: Bärlipark, Schelleingasse 28-30

Dienstag, 20.6.2017 um 18.30 Uhr, Mozartplatz

Dienstag, 27.6.2017 um 18.30 Uhr, Gemeindebau, Rechte Wienzeile 25-27

An allen Terminen gilt: 

Bei Schlechtwetter: Festsaal der Bezirksvorstehung Wieden, Favoritenstraße 18

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR!